Zum Inhalt springen

Allein auf einsamer Insel

Früher Heeresversuchsgelände und Lotseninsel, später militärisches Sperrgebiet und Zollstation – die Insel Ruden hat Geschichte. Über 10 Jahre lebten Ursula Todt und Conrad Marlow als ‘Inselwächter’ auf dem geheimnissvollen  Eiland zwischen Greifswalder Bodden und Ostsee, fanden Gefallen an einem Leben ohne Leitungswasser und Landstrom. Hier zeige ich Euch eine Reportage, die man leider nicht mehr machen kann – das Paar musste im November 2015 die Insel verlassen.