Zum Inhalt springen

YANMAR SD15 Saildrive

Branchennews, 17.12.2021

YANMAR Marine International hat die Markteinführung des neuen Yanmar SD15 Saildrive von ZF bekannt gegeben und stärkt damit sein umfassendes Produktangebot für den Segelsektor. Die neuen Systeme für größere Schiffe bis zu 65 Fuß ermöglichen es mehr Bootseignern und Bootsbauern, von der kombinierten Technologie und Effizienz der leistungsstärkeren Common-Rail-Motoren von YANMAR und den kompatiblen Saildrive-Modellen zu profitieren.

Nach der Markteinführung des kompletten Sortiments an einfach zu installierenden und verschleißarmen SD15-Systemen wird YANMAR Marine International (YMI) die größte Palette an Saildrive-Lösungen auf dem Markt anbieten, die einen Motorenbereich von 10 bis 150 PS abdeckt. Der neue YANMAR SD15 Saildrive, der vom Partner ZF entwickelt wurde, ist ab sofort für die Motoren 4JH80 und 4JH110 erhältlich. Die Einführung des 4LV150-SD15 ist für das dritte Quartal 2022 geplant.

Die neuesten Segelantriebssysteme von YANMAR wie der SD15 Saildrive eignen sich für eine breite Palette von Anwendungen und bieten eine neue Option für eine erheblich erweiterte Palette von Segelbooten und Katamaranen mit Motoren ab 80 PS, die bisher auf konventionelle Wellenantriebe angewiesen waren. Die elektronisch gesteuerten Common-Rail-Motoren von YANMAR lassen sich nahtlos mit dem elektrisch gesteuerten SD15-Saildrive kombinieren und bieten eine saubere Installation und einen sicheren, reibungslosen Betrieb mit hydraulischer Schaltung.

Der Bootseigner und die Besatzung profitieren von geringem Vibrations- und Geräuschpegel, geringem Luftwiderstand und exzellenter hydrodynamischer Effizienz, was sich positiv auf die Leistung und den Kraftstoffverbrauch auswirkt und den Komfort an Bord erhöht. Der SD15-Segelantrieb, dessen leichtes Aluminiumgehäuse zur Maximierung der Korrosionsbeständigkeit behandelt wurde, ist langlebig und zuverlässig, um längere Wartungsintervalle zu gewährleisten. YMI bietet auch kundenspezifische Motorträger und Halterungen an. Der Yanmar SD15 Saildrive ist kompakt, einfach und sicher zu installieren und erfordert keine spezielle Ausrichtung. Er vereinfacht den Produktionsprozess und senkt die Kosten für Erstausrüster, während er gleichzeitig eine höhere Designflexibilität und eine verbesserte Wartungsfreundlichkeit ermöglicht.

Der Yanmar SD15 Saildrive ist mit einem Flexofold-Faltpropeller ausgestattet, der für seinen extrem geringen Luftwiderstand bekannt ist und einen sicheren und effizienten Betrieb ermöglicht. Für kleinere Segelboote umfasst die YANMAR-Produktpalette an Segelantrieben auch den SD25 für Motoren von 10-30 PS (1GM und YM-Serie). Der SD60 Segelantrieb mit mechanischer Kupplung wurde speziell für die Serien 3JH5/4JH5 und 3JH40/4JH45/4JH57 mit 40-80 PS entwickelt.

Quelle: saltwater-stone / Fotos: Yanmar Marine International

Karpaz Gate Marina Zypern